Sandrina Rempfler Yu

Ich baue Brücken und schaffe so eine Verbindung zwischen Welten.

Portlet Link

Der rote Faden in meinem Leben heisst dem Herzen folgen und den eigenen Weg finden.

Veränderungen annehmen. Wandel gestalten. Wesentlich zum Wohl des Ganzen beitragen. Jetzt!  ... und eine mutige und sanfte Mutter sein.

Relevante Aus- und Weiterbildungen:

  • Kaufmännische Lehre, Schweizer Hotelier HF und Marketingplanerin SAWI
  • Vipassana, MBSR und buddhistische Psychologie für Konfliktlösungen, direkt in Burma und später in Europa
  • Systemischer Business-Coach, Metaforum München, Berlin und Abano
  • Gewaltfreie und lösungsfokussierte Kommunikation nach Rosenberg und de Shazer / Kim Berg
  • Sinn-orientierte Beratung mit Dr.Dr. Alfried Längle, Gründer der Existenzanalyse Wien
  • Stressmanagement Trainerin mit Prof. Dr. Kaluza, Institut GKM, Gesundheit im Unternehmen
  • Systemische Strukturaufstellungen SySt mit Prof. Varga von Kibéd und Insa Sparrer, Gründer SySt Institut München
  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung mit Marco Ronzani, Istituto Marco Ronzani in Basel

Berufliche Erfahrungen:

  • Selbständigkeit seit 2015: "sinnvoll erfolgreich sein" 
    • Entwicklung in Unternehmen und mit Einzelpersonen
    • Ausbildungsleitung in eigenen Seminaren in gewaltfreier und lösungsfokussierter Kommunikation / Stressbewältigung 
  • Selbständigkeit seit 2010: Organisation und Leitung von Kleingruppen-Reisen nach Burma. Individuelle Beratungen.
  • Internationale Einkäuferin bei Micasa, Einrichtungshaus der Migros, Zürich
  • Selbständigkeit 1997 - 2010: in Burma, heutiges Myanmar in Süd-Ost-Asien
    • Gründung und Leitung eigener Inneneinrichtungs- Design- und Produktionsfirma mit über 100 MitarbeiterInnen
    • Mitarbeit in der Geschäftsleitung der internationalen Stiftung FXB, Myanmar (Aufbau Social-Business)
    • Aufbau und Leitung von zwei Gastronomiebetrieben in Yangon
    • Schulung und Beratung von Restaurants und Hotels in Yangon
  • Verschiedene Tätigkeiten bis zur Geschäftsleitung in der Schweizer Hotelbranche und Gastronomie
  • Kaufmännische Lehre mit Fachrichtung Buchhaltung

Sprachen:

  • Mutterspache Schweizer Mundart, Deutsch, Englisch, Französisch, Burmesisch